Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

unter Land segeln

Heißt, dass der Wind vom Land her kommt und das Boot nah am Ufer bzw. an der Küste segelt. Es bekommt den Wind noch nicht in vollem Umfang zu spüren. Erst wenn der Küstenstreifen oder die Landzunge zu Ende ist, erfährt das Schiff die volle Windstärke, die z. Zt. herrscht.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
unsinkbar
 
unterbrochenes Feuer
.
Weitere Begriffe : Gleichtaktfeuer | Mast | Windjammer
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.