Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

stampfen

Ist ein Schaukeln des Schiffes um die Querachse, während man bei der Bewegung um die Längsachse von Schlingern spricht. S. tritt auf, wenn der Bug (Bugformen) des Schiffes Mühe hat, sich durch die Wellen hindurchzukämpfen, die ein zügiges Vorwärtskommen nicht ermöglichen. Das Gegenteil ist dann gegeben, wenn der Bug die Wellen spielend durchschneidet und die starke Auf- und Abwärtsbewegung von Wellental und Wellenberg nicht gegeben ist.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Stagsegel
 
Stampfstock
.
Weitere Begriffe : Pütz | Skipper | vorheißen
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.