Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Seehahn

(sea cock) Wie ein Wasserhahn arbeitender, unmittelbar an der Außenhaut lie­gender Verschluss für eine Zu- oder Abwasser­leitung. Der S. ist ein Schieber, der hauptsächlich als Kugelhahn gebaut ist und nur die Hebelstel­lungen “offen” oder “geschlossen” hat. Arma­turen aus Marelon-Kunststoff haben gegenüber einem aus Messing oder Bronze gefertigten S. den Vorzug, dass sie absolut beständig gegen Elek­trolyse (elektrolytische Korrosion) sind, die insbesondere beim Einbau in einen Rumpf aus Stahl oder Aluminium zu bedenken ist. Seehahn





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Seegebiet
 
Seehandbuch
.
Weitere Begriffe : Rückruf | Halterung | Innenborder
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.