Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

Schwalbennest

(swallows nest, cubby­hole) Kleiner, in der Kajüte und hinter den Sitzbänken der Plicht eingebauter, mit Rundumblenden gegen das Herausrut­schen des Inhalts verse­hener Stauplatz. Schwanenhals, der (return bend) Das obere En­;_fc. eines aus dem Deck nach oben führenden und meistens an der Seitenwand der Kajüte be­festigten Entlüftungsrohres, das gegen einen möglichen Wassereintritt mit kleinem Krüm­mungsradius um ca. 180° nach unten gebogen ist und dicht über Deck endet. Schwalbennest
Kleine, oben offene, rechteckige Fächer aus Holz, die man häufig auf Jollen antrifft. Es werden dort Ersatzwantenbändsel, Segelgarn oder Ersatzschäkel in greifbarer Nähe aufbewahrt. Sch. sitzen meist direkt unter dem Ansatz des Bootsdecks und sind damit optimal geschützt. Sie sind meist oben innen an den Längsplanken des Bootes befestigt.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schwabber
 
Schwanzwelle
.
Weitere Begriffe : Höhenpunkt | Wirbelschäkel | Isobaren
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.