Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

schießen, schießen lassen

(1. to shoot, 2. to shoot, 3. to let go) 1. In den Wind s. oder auf­schießen bedeutet, das Boot gegen die Windrich­tung auslaufen lassen und zum Stehen bringen, z. B. beim Anlegen oder einem ±Bojen­manöver. 2. In der astronomischen Navigati­on heißt, einen Stern oder die Sonne s., die Höhe des Gestirns zu messen. 3. Wenn man ein Ende s. läßt, gibt man ihm völlige Lose, läßt den Tampon fahren. Geschieht dieses unbe­absichtigt, spricht man von ausrauschen.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Schichtwolke
 
Schiebeluk, Schiebekappe
.
Weitere Begriffe : Düsenwirkung | Warpanker | WettfahrtausschuB
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.