Home | Segellexikon | Yachtlexikon | Meereslexikon | Wassersportlexikon | Motorbootlexikon | Überblick
Segellexikon
Ausgabe 2015
Suche :        
   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
.

ISO

(Abk. für International Organization for Standardization) Internationale Organisation für Normung mit Sitz in Genf, in der die nationalen Normungsinstitute aus etwa 100 Ländern zusammenarbeiten. Es ist Ziel der ISO, durch weltweit einheitliche Normen den internationalen Austausch von Gütern zu erleichtern sowie die Zusammenarbeit auf wissenschaftlichem, technischem und ökonomischem Gebiet über die Ländergrenzen hinaus zu aktivieren. Zur Aufgabe der ISO gehört auch die internationale Normung sowohl von Maßen und Gewichten als auch von Management, Produktion, Wartung, Montage, Qualitätssicherung, Design, Entwicklung und anderer Bereiche. So gilt z. B. die Norm ISO 10087 bei der  +Schiffskööjper-Kennzeichnung. und ISO 3166 enthält den internationalen Buchstaben-Code der Länder. Auch das BSH besitzt ein Zertifikat mit dem Inhalt, daß seine nautischen Veröffentlichungen und sein Seekartenwerk den Forderungen von ISO 9001 entsprechen. Nationale deutsche Normen sind als DIN veröffentlicht.





<< vorhergehender Fachbegriff
 
nächster Fachbegriff >>
Isländer
 
Isobare
.
Weitere Begriffe : Seite | Division | Ankerschaft
 
Copyright © 2015 Sailingace.com
Seglerlexikon | Motorbootlexikon | Yachtlexikon | Nutzungsbestimmungen | Datenschutzbestimmungen | Impressum
All rights reserved.